museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Nationalgalerie Alte Nationalgalerie [A II 214]

Trauernde Bauern

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=958408&resolution=superImageResolution#2534880 (Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Andres Kilger (CC BY-NC-SA)

Description

Thielmann, zunächst Volksschullehrer, wurde nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule in Kassel und einer Zeit als Zeichenlehrer dort ab 1903 zu einem tragenden Mitglied der Willingshauser Künstlerkolonie. Wie seinem Künstlerkollegen Carl Bantzer (vgl. "Hessische Bauernhochzeit", 1903/1904, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A III 312) galt Thielmanns Interesse nicht nur der Landschaft der Schwalm sondern in besonderem Maße auch deren Bewohnern, ihren Festen, Gebräuchen und Trachten. Hochzeit, Taufe und Beerdigung waren daher beliebte Sujets. Im Mittelpunkt unseres Bildes befindet sich die Witwe mit dem "Trauermantel" und einem langen weißen Handschuh. Thielmann hat diese Figur 1908 mit Zeichnungen und zwei Radierungen "Die Totenfrau" vorbereitet. Umgeben ist die Witwe von einem Paar der nächsten Generation, der Mann mit breitkrempigem Hut, und einem Enkelkind, das die einzigen Farbflecke in das Bild bringt. Die Figuren der drei Erwachsenen stehen groß und dunkel, mit klaren Umrissen, vor einem dunkelvioletten Hintergrund. Die Betonung der Darstellung liegt bei Gesichtern und Händen. Carl Bantzer hatte im Februar 1910 an Thielmann geschrieben: "Das klappt ja sehr gut, daß Ihr Euer Trauerbild für die Darmstädter Ausstellung fertigbekommt. Schade, daß ich es nicht sehen kann. Ich bin ja sehr neugierig, wie die Ausstellung beschickt werden wird" (Carl Bantzer, ein Leben in Briefen, Willingshausen 1998, S. 169). Bantzer hätte in Darmstadt erleben können, daß die Motive seines Werkes von jüngeren Künstlern jetzt linearer und monochromer, mit einem anderen künstlerischen Anspruch, erfaßt werden. | Angelika Wesenberg

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe x Breite: 112 x 1315 cm

Painted ...
... Who:
... When

Links / Documents

Object from: Nationalgalerie

Die Nationalgalerie umfängt einen Kosmos der Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Wer sich in ihre Ausstellungen begibt, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.