museum-digitalsmb

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 7325]

R: Eingabe (?) / V: Steuerabrechnung

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1502313&resolution=superImageResolution#5437087 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

R:
Fragmentarische Eingabe (?) eines Unbekannten mit Erwähnung einer militärischen Expedition und Steuererhebung. Der Gymnasiarch Sempronios Gemellos ist erwähnt.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/02141/

V:
Von dem Schreiber der Geldsteuereinnehmer (πράκτορες ἀργυρικῶν) verfasste, fragmentarische Abrechnung von Steuern unterschiedlicher Personen für den Transport von Garben.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/02142/

Material/Technik

Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)

Maße

Höhe x Breite: 15,4 x 10,8 cm (lt. BerlPap)

Abschrift

Original: Ancient Greek

II spc ?
τοῦ Ἀρσινοείτου νομοῦ πέμπτου Σεμπρωνίου Γεμέλλου γυμνασιαρχ προελθεῖν ἐπὶ τὴν σὴν διάγνωσιν ἐναργῶν ἐνκλημάτων διεξε μείσης αὐτὸν εἶναι ταύτης ως διεξαγαγ τὴν στρατείαν τα δυναστείαν ἐπὶ τῇ δευτέρᾳ τοῖς τόποις φοβερὸς ἐγένετο σεισεν τοὺς περὶ αὐτὸν ἐπικα παραχρῆμα ἥκειν αὐτὸν λο τῆς γὰρ ἡμετέρας κώμης τὸ πάλαι συν ρου ὑποτελεῖς ποιησαμεν ν πάντας τοὺς ὑπηρέτας ηται ἐν στρατηγίῳ

Original: Ancient Greek

AD 160 or 183 or 215 ?
ἔτους κγ Ἐφὶφ κζ διέγραψεν γραμματεῖ πρακτόρων ἀργυρικῶν Αὐρήλιος γραμματεὺς πρακτορ ἀργυρικῶν Αὐρηλί καδραγματηγίαςδραχμὰς δραχμὰς τ Κοπρὴς Δημ Ὡρίων Καλάμου Διόσκορος Πτολεμαίου Ἀμμώνιος Φαῆσις Ἥρωνος Φαῆσις Πτολεμαίου Φαῶφι ϛ ἐχ χειριστῇ
εἰς τὴν νομ Ἀχιλλᾶς κεραμεὺς Ἥρων κλειδᾶς Κλειδα
Hergestellt ...
... wann
... wo [wahrsch.]

Links/Dokumente

Objekt aus: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Die bemerkenswerte Sammlung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung zählt ca. 100.000 Objekte. Sie umfasst Meisterwerke unterschiedlicher ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.