museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Antike Griechen, Römische Kaiserzeit [18200904]

Pergamon

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/924/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/924/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/924/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "AVT KAI Λ CEΠ - CEOVHPO-C ΠEP // IOV ΔOMNA / CEBACTH" - Drapierte Panzerbüste des Septimius Severus mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r. und drapierte Büste der Iulia Domna in der Brustansicht nach l. einander gegenübergestellt.
Rückseite: "EΠI CTPA KΛAVΔIANOV TEPΠANΔPOV // ΠEPΓAMHNωN / B NEOKOPωN" - Pergamonaltar. In der Mitte eine gewölbte Giebelarchitektur, beiderseits je ein viersäuliger Portikus, darauf je zwei Statuen, davor unten je ein Standbild eines Stieres auf einer Basis.

BIldnis der Iulia Domna im Typus Gabii. - Die Emission des Claudianus Terpandros besteht aus Großbronzen von medaillonartigem Charakter. Die Serie weist eine Reihe ungewöhnlicher Münzbilder auf, mit denen voller Stolz auf Besonderheiten der Stadt Pergamon hingewiesen wird. Hier findet sich auch die einzige bildliche Darstellung des Monumentalaltars für Zeus und Athena, der von Phlegon von Tralles zu den Weltwundern der Architektur gerechnet wurde. Friese und Architekturproben des Pergamonaltars, die im 19. Jahrhundert durch Carl Humann vor Kalkbrennern gerettet wurden, bilden heute das Kernstück des Berliner Pergamonmuseums.

Material/Technique

Bronze, geprägt

Measurements

45 mm, 53.64 g, 6 h

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Claudianus Terpandros
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Septimius Severus (146-211)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Julia Domna (170-217)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.