museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Antike Griechen, Römische Kaiserzeit [18201658]

Pergamon

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n1/1697/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "AVT K Π Λ-IKIN - ΓAΛΛIHNOC" - Drapierte Panzerbüste des Gallienus mit Lorbeerkranz und über die l. Schulter gelegtem, mit der l. Hand gehaltenem Speer in der Brustansicht nach r.
Rückseite: "EΠ CEΞ KΛ CEI-ΛIAN/OV - ΠEPΓAMHΝΩ/ N // KAI EΦECI[ΩN] - ΠPΩ / Γ NE/ΩK // OMON" - Artemis Ephesia l. und Asklepios mit Schlangenstab in seiner r. Hand, zu seinen Füßen ein kleiner Omphalos, r., nebeneinander in der Frontalansicht stehend.

Diese Münze feiert die feierliche Homonoia, d.h. Freundschafterklärung zwischen Pergamon in Mysien und Ephesos in Ionien, zweier rivalisierenden Metropolen der römischen Provinz Asia, zur Zeit des Gallienus. Auch in Ephesos wurde eine entsprechende Münzserie aus diesem Anlaß aufgelegt. Pergamon bezeichnet sich hier zwar als die „Erste“, d.h. vornehmste Stadt, steht dafür aber der ephesischen Artemis den Ehrenplatz auf der l. Seite der Rs.-Darstellung zu. Anlaß für die neuerliche Homonoia war der erfolgreiche Abschluß von Verhandlungen zwischen beiden Städten, nachdem Ephesos unter Kaiser Valerianus (reg. 254–260 n. Chr.) eine vierte Neokorie (Privileg für die Errichtung eines Kaiserkulttempels) erhalten hatte.
Vorbesitzer: Imhoof-Blumer, Friedrich

Material/Technique

Bronze, geprägt

Measurements

40 mm, 37.25 g, 6 h

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.