museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit 16. Jh. [18201955]

Magdeburg: Albrecht

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n2/2005/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "SIC OCVLOS S ILLEG S ORA FEREB. Sic Oculos Sic Ille Genas Sic Ora Ferebat" - Brustbild des Kardinals Albrecht nach rechts mit Mozetta und Barett. Beiderseits 15-24.
Rückseite: "DO MIHI A-DI-VT QVEM TIME Dominus Mihi Adiutor Quem Timebo" - Wappenschild mit seitlichen Troddeln und dreifeldigem Mittelschild (Magdeburg, Mainz, Halberstadt). Hinter dem Schild senkrecht Kreuzstab mit Kardinalshut und gekreuzt links Schwert, rechts Krummstab.

Erster Taler Kardinal Albrechts als Erzbischof von Magdeburg. Von den Stempeln sind auch Mehrfachtaler geschlagen worden, wie dieses Stück. Das Münzporträt Albrechts geht auf den 1523 entstandenen Kupferstich Albrecht Dürers zurück, der im Unterschied zu einem schon 1519 von Dürer gestochenen Bildnis (´Kleiner Kardinal´) als der ´Große Kardinal´ bezeichnet wird und mit 500 Abzügen schon damals sehr verbreitet war. Der Stich enthält auch die Vergil entlehnte Legende, in der der Name Albrechts nicht genannt ist (´So sahen seine Augen, so seine Wangen, so sein Antlitz aus´). Die Rückseite zeigt neben dem vierfeldigen brandenburgischen Wappen im Mittelschild die drei geistlichen Besitzungen Albrechts. Als Legende erscheint seine dem Psalm 27 entnommene Devise ´Der Herr ist mein Helfer, wen sollte ich fürchten?´.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

42 mm, 59.15 g, 11 h

Created ...
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.