museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Antike Römische Kaiserzeit [18202642]

Nero und Agrippina (Minor)

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n2/2709/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n2/2709/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n2/2709/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "NERO CLAVD DIVI F CAES AVG GERM IMP TR P COS" - Nebeneinander gesetzte drapierte Büsten von Nero (vorn) und Agrippina minor (dahinter) in der Brustansicht nach r.
Rückseite: "AGRIPP AVG DIVI CLAVD NERONIS CAES MATER" - Gespann von vier Elephanten nach l. Darauf auf Stühlen Divus Claudius mit Strahlenkrone, in der r. Hand Adlerzepter, und Divus Augustus mit Strahlenkrone, in der r. Hand Schale (patera), in der l. ein Zepter haltend. Im l. F. EX S C.

BNat II hält die Gestalt neben Divus Claudius auf der Rs. für eine Frau, vielleicht die Personifikation der Treue (Fides) der Praetorianer. - Die Vs. zeigt Nero mit seiner Mutter, Agrippina (Minor), die er 59 n. Chr. ermorden ließ. Die Rs.-Legende weist auf die Ehe der Agrippina mit Claudius, der Nero adoptiert hatte, hin. Die Elephantenquadriga erscheint auf Konsekrationsmünzen mit verstorbenen Herrschern, erst ab Domitianus sitzen auf einem solchen Gefährt auch noch lebende Kaiser.
Vorbesitzer: Börger, Hans

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

19 mm, 3.69 g, 3 h

Created ...
... When
... Where More about the place
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Nero (37-68)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Augustus (-63-14)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Claudius (-10-54)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Nero (37-68)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Agrippina the Younger (15-59)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.