museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18203512]

Meißen: Markgrafschaft

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n3/3605/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Dreitürmige Burganlage. Auf den Außentürmen jeweils ein Vogel, neben dem Mittelturm links Swastika, rechts Stern.

Der Typus einer mittelalterlichen Burg ist auf Brakteaten häufiger festgehalten worden, insbesondere in der Markgrafschaft Meißen, der Oberlausitz und im Elberaum (Magdeburg, Hamburg), ohne dass sich dabei konkrete Bauwerke als Vorbilder namhaft machen lassen. Dieser Brakteat ist eines der frühesten Beispiele. Vgl. dazu A. Suhle, Sind die meißnischen sog. Burgbrakteaten wahrheitsgetreue Darstellungen mittelalterlicher Burgen? in: Frühe Burgen und Städte, Beiträge zur Burgen- und Stadtkernforschung (1954) 195-197.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

37 mm, 0.99 g

Found ...
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Bautzen
14.42388916015651.18138885498db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Paußnitz
13.20125007629451.38756942749db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map
Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.