museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Antike Griechen, Römische Kaiserzeit [18203738]

Philadelpheia

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n3/3828/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n3/3828/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n3/3828/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "TIBEPION - CEBACTON. Zweiter Teil der Legende verschnitten" - Kopf des Tiberius nach r.
Rückseite: "NEOKEC-APEIΣ" - Geflügelter Blitz.

Der Name Tiberius ist auf dem Berliner Exemplar gut zu lesen, nur der zweite Teil ist verschnitten. Dieser einzige Münztyp unter Tiberius ist zugleich auch der Beweis für die Umbenennung der Stadt. Als Besonderheit betont Philadelpheia durch das ´neo´ den Aspekt des Neuanfangs nach der Erdbebenkatastrophe. Bei dem Neokaisareia handelt es sich um eine Namenserweiterung, die auf den Münzen aber auch alleine stellvertretend für den ganzen Stadtnamen stehen konnte, wie dies unter Caligula umgekehrt auch der Fall war. Unter Vespasianus benannte sich die Stadt erneut und diesmal in ´Flavia Philadelpheia´ um. Die Rückseite bietet einen Hinweis auf Zeus als Hauptgottheit der Stadt.
Vorbesitzer: Bernhard-Imhoof, Oskar

Material/Technique

Bronze, geprägt

Measurements

16 mm, 2.75 g, 9 h

Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.