museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Spätmittelalter [18206089]

Tirol: Grafschaft

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n6/6273/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "ME-IN-AR-DV. Meinhardus" - Doppelkreuz (Langes Kreuz belegt mit kurzem Kreuz).
Rückseite: "+ COMES TIROL" - Adler mit ausgebreiteten Schwingen, nach links blickend.

Die ab 1274/75 bis 1363 gemünzten Kreuzer (Meinhardzwanziger) sind in Bild und Schrift recht einheitlich. Erst ab 1340 machen sich stilistische Veränderungen deutlicher bemerkbar. Bis dahin lassen sich als Unterscheidungsmerkmal lediglich die auf der Vs. zwischen Comes und Tirol befindlichen wechselnden Beizeichen verwenden. H. Rizzolli, Münzgeschichte des alttirolischen Raumes im Mittelalter und Corpus Nummorum Tirolensium, Band 1, 1991, hat auf grund von stilistischen Kriterien, Beizeichen und Fundevidenzen drei Gruppen unterschieden: I. Gruppe 1274/75-1306 (M 77-136), II. Gruppe 1306-1335 (M 141-178), III. Gruppe 1335-1341 (M. 187-223). Danach wäre dieses Stück an den Anfang der jüngeren Gruppe ab 1306 zu stellen. Ob diese zutrifft, muß fraglich bleiben. Erst die 1341-1363 geprägten Gruppen Rizzolli IV-VI (M 233-270) lassen sich stilistisch besser ausgrenzen.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

21 mm, 1.55 g

Created ...
... When
... Where
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.