museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Klassizismus [18205648]

Tolstoi, Fjodor P.: 100 Jahre Akademie der Künste

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n5/5830/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "Nikolaus I. von Gottes Gnaden Zar und Selbstherrscher von ganz Rußland. kyrillische Schrift" - Kopf Nikolaus I. nach rechts. Darunter die Signatur: G Theodor Tolstoi (kyrillisch).
Rückseite: "Dem Gründer und Schirmherrn // Kaiserliche Akademie der Wissenschaften / 29. Dezember / 1826 kyrillische Schrift" - Die sitzende behelmte Minerva bekränzt eine Janusbüste zu ihrer Rechten. Neben ihr rechts Thron Eule, Schild und Speer. Auf der Thronbasis die kyrillische Aufschrift: Entworfen und geschnitten durch Graf Feodor Tolstoi.

Anläßlich des 100. Jahrestages der Gründung der Akademie der Künste in St. Petersburg. - Die auffällige rötliche Verfärbung oben auf der Rückseite dieser Medaille rührt von dem Umstand her, dass seinerzeit mit demselben Stempel sowohl Goldmedaillen aus auch solche aus Bronze geprägt wurden. Eine Reinigung bzw. Entfernung dieser Verfärbung ist aus konservatorischen Gründen nicht angebracht.

Material/Technique

Gold, geprägt

Measurements

65 mm, 201.00 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/11]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.