museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18212553]

Westfalen oder Hessen: Colonia-Typen

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n12/12671/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "+ ODDO + IVIPING" - Kreuz mit Kugeln in den Winkeln.
Rückseite: Dreizeiliges S / COLONII / A. Rechts neben dem A ein Stern.

Typisch für Westfalen im 11. und 12. Jh. ist die Nachahmung des ottonischen Kölner Münztyps mit der immobilisierten Legende + ODDO + IVIPING (aus ODDO IMP[erator]AVG[ustus]). Eine der Hauptmünzstätten dieser Nachahmungen war Soest. Die Soester Nachahmungen sind dann ihrerseits auch nachgeahmt worden. Auch in Hessen (Fritzlar, Marburg) ist der ottonische Kölner Münztyp nachgeahmt worden. Die hessischen Nachahmungen sind leichter als die westfälischen (Hessen meist unter, Westfalen meist über 1 g). Dieses Stück ist nach Fabrik und Gewicht eher hessisch als westfälisch, wofür auch das Vorkommen im Fund von Fulda spricht. Wegen einer anscheinend den Namen VVARINHERVS enthaltenen Variante (hier Objektnummer 18213258) schließt Peter Ilisch den Abt Warin von Corvey (1070-1079) als Münzherrn der gesamten Gruppe nicht aus [P. Ilisch, Die Fritzlarer Colonia des 11. Jahrhunderts (2004) 18 f.].

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

18 mm, 0.85 g, 6 h

Created ...
... When [About]
... Where
Found ...
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Deutschland
10.45152568817151.165691375732db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Fulda
9.6459960937550.564632415771db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.