museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Brandenburg-Preußen [18214275]

Wermuth, Christian: Kurfürstin Sophie Charlotte

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n14/14284/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "ELECTORIS ERAS CONIUX NUNC FILIA FACTA ES / SIS MODO SERA PARENS SIS QUOQUE SERA SOROR. Du warst Gattin eines Kurfürsten, nun bist Du auch Tochter eines Kurfürsten geworden. Mögest Du in weiterer Zukunft auch Mutter und Schwester eines Kurfürsten sein" - Fünf durch Bänder verbundene Porträtmedaillons: Das Bildnis Sophie Charlottes umgeben von den Bildnissen ihres Gemahls, des gemeinsamen Sohnes Prinz Friedrich Wilhelm sowie des Vaters (Ernst August) und Bruders (Georg Ludwig). Medailleursignatur CW.
Rückseite: "QUINTUPLEX SALUS POPULIS EXPETITA // M DC XCJV Das Wohl aller fünf liegt den Völkern am Herzen" - Eine weibliche Gestalt hält ein strahlendes Pentagramm (Drudenfuß) über den brandenburgischen Adler mit erhobenem Zepter. Daneben ein flammender Altar. Im Abschnitt die Signatur C WERMUTH.

Anläßlich der ´zweifachen´ Kurwürde der Sophie Charlotte nach der Standeserhöhung ihres Vaters Ernst August von Braunschweig-Lüneburg.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

60 mm, 88.30 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.