museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Antike Griechen, Archaik und Klassik [18215460]

Opuntische Lokrer

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n8/8172/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n8/8172/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n8/8172/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Kopf der Persephone oder der Nymphe Aianis mit Schilfkranz, Ohrring und Perlenkette nach l.
Rückseite: "ΟΠΟΝ-ΤΙΩΝ" - Der nackte behelmte Aias steht in Schrittstellung nach r., in seiner r. Hand ein Schwert, am l. Arm einen großen Rundschild, in dessen Innenseite sich eine Schlange windet. Hinter ihm am Boden liegen zwei Speere.

Die Vorderseite dieser Münze kopiert das berühmte Bildnis der Nymphe Arethusa mit dem Schilfkranz im Haar des Stempelschneiders Euainetos auf Dekadrachmen von Syrakus aus der Zeit um 400 v. Chr. Analog zu Arethusa könnte hier die bei Strabon 9,4,2 erwähnte Quellnymphe Aianis dargestellt sein, da keine Ähren in den Haarkranz als Hinweis auf Demeter eingeflochten sind. Die Rückseite zeigt den Lokalheros Aias, auch der kleine Aias genannt, der die Lokrer in den Trojanischen Krieg führte. Stefan Ritter (2002) schlägt aber vor, in Aias auf Grund seiner unspezifischen Darstellung nicht in erster Linie den trojanischen Helden zu sehen, sondern ihn ganz allgemein als Vorkämpfer der Lokrer zu betrachten, für den in der Kampfreihe zur Abschreckung der Feinde eine Lücke gelassen wurde.
Vorbesitzer: Paur, Theodor

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

24 mm, 12.13 g, 3 h

Created ...
... When [About]
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.