museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18215755]

Deutsche Demokratische Republik: 1990 Schlüter

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n17/17852/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "ANDREAS - SCHLÜTER - STERBENDER KRIEGER -/ 1660 - 1714" - Wiedergabe des ´Sterbenden Kriegers´, einer Reliefplastik von der Fassade des Innenhofes des Zeughauses in Berlin (heute Deutsches Historisches Museum). Unten links und rechts die Signaturen S für Statt und K für Kahane.
Rückseite: "DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK - 1990 20 MARK" - Emblem der DDR mit Hammer, Zirkel und Ährenkranz. Oben das Münzstättenkürzel A für Berlin.
Rand: 20 MARK 20 MARK 20 MARK

Ausgabetag 15.2.1990. Gesamtauflage 40.500 Stück, davon 3.500 Stück in Polierter Platte. Gedenkmünze anlässlich des 275. Todestages von Andreas Schlüter. - Andreas Schlüter (um 1660-1714) war ein preußischer Bildhauer und Baumeister. Sein bekanntestes Werk, das ´Bernsteinzimmer´, ursprünglich für Schloss Lietzenburg geplant und später dem Zaren Peter dem Großen geschenkt, ist im 2. Weltkrieg verschollen. Weiterhin bekannt ist sein Reiterstandbild für den Großen Kurfürsten, heute vor dem Schloss Charlottenburg, eine Kopie befindet sich in der Großen Kuppel des Bode-Museums. Ab 1713 arbeitete er für Zar Peter den Großen.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.90 mm, 20.97 g, 12 h

Created ...
... When
... Where
Intellectual creation ...
... Who:
Intellectual creation ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.