museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18216064]

Henke, Johannes: Josef Kardinal Höffner

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n18/18161/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Profilkopf Josef Kardinal Höffners nach links. Rechts am Rand die Signatur jh / 82.
Rückseite: "IUSTITIA ET CARITAS -/ J C H A C Josef Cardinal Höffner Archiepiscopus Colonia" - Patriarchenkreuz.

Guss, zweiseitig. - Josef Kardinal Höffner (1906-1987) war ein deutscher katholischer Theologe. Von 1962 bis 1969 war er Bischof von Münster, von 1969 bis 1987 Erzbischof von Köln. 1969 wurde er Titularerzbischof-Patriarch von Aquileja. 1969 wurde er durch Papst Paul VI. als Kardinal mit der Titelkirche Sant´Andrea della Valle in das Kardinalskollegium aufgenommen. Von 1976 bis 1987 war er Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Er war bis zu seinem Tod 1987 der einzige lebende Deutsche, der vierfach promoviert hatte (1929 in Rom Dr. phil., 1934 in Rom: Dr. theol., 1938 in Freiburg i. Br.: erneut Dr. theol. und 1940 in Freiburg i. Br.: Dr. rer. pol.). Nach seiner Habilitation 1945 in Freiburg im Breisgau wurde er in Trier Professor für Pastoraltheologie und christliche Soziallehre, seit 1951 war er Professor für Christliche Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.
Vorbesitzer: Henke, Johannes

Material/Technique

Bronze, gegossen

Measurements

81 mm, 175.00 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.