museum-digitalsmb

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Münzkabinett Neuzeit Moderne seit 1900 [18226749]

Großbritannien: 2011 Zeitalter

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n28/28180/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Vorderseite: "ELIZABETH II DEI GRA REG FID DEF" - Kopf der Königin Elizabeth II. mit Diadem nach rechts. Darunter die Signatur IRB (Ian Rank-Broadley).
Rückseite: "TWO POUNDS // 2011" - Ornamente und Wagenräder als Allegorie auf die technologische Entwicklung von der Eisenzeit über die Industrielle Revolution hin zu Computern und der Gegenwart des Internetzeitalters. Rechts die Signatur BR (Bruce Rushin).
Rand: STANDING ON THE SHOULDERS OF GIANTS

Geschenk der Royal Mint (www.royalmint.com). - Äußerer Ring aus Nickel-Messing, innerer Teil aus Kupfer-Nickel. - Die Randaufschrift (Wir stehen auf den Schultern von Giganten) ist ein Zitat aus einem Brief von Sir Isaac Newton aus dem Jahre 1676, mit welchem er die Verdienste früherer Wissenschaftlergenerationen für die Erkenntnisse der Gegenwart sinnfällig und mit Demut beschreibt. Newton war von 1699 bis 1727 selbst als ´Master´ der Royal Mint tätig. Newton ist allerdings keinesfalls der Erfinder dieses Bildes, welches bereits erstmals bei Bernhard von Chartres im 12. Jh. belegt ist (Zwerge auf den Schultern von Giganten). - Das Rückseitenmotiv erschien erstmals 1997 auf der Rs. einer Münze zu 2 Pfund.

Material/Technik

Kupfer-Nickel, geprägt

Maße

28.4 mm, 12.00 g, 12 h

Hergestellt ...
... wann
... wo
Wurde abgebildet (Akteur) ...
... wer:
Geistige Schöpfung ...
... wer:
Geistige Schöpfung ...
... wer:

Links/Dokumente

Schlagworte

Objekt aus: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 12.10.2019]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.