museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit 19. Jh. [18227366]

Frankreich: Napoleon I.

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n28/28802/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "NAPOLEON - EMPEREUR" - Kopf Napoleon I. mit Lorbeerkranz nach links. Unter dem Halsabschnitt Signatur von Tiolier. Im Halsabschnitt die Signatur DROZ F.
Rückseite: "EMPIRE FRANÇAIS // 1812" - Im Feld die Wertangabe 20 / FRANCS im Kranz, unten Jahreszahl, Hahn als Zeichen des Münzdirektors und Münzstättenzeichen A für Paris.
Rand: DIEU PROTEGE LA FRANCE

Die Prägungen wurden in sogenannter ´französischer´ Prägung ausgeführt, der Stempel der Rückseite ist zur Vorderseite um 180 Grad gedreht. Die Aufprägung der Randumschrift ist bei diesem Exemplar fehlerhaft (DIEU PROTEGEA FRANCE). - Erworben vom Wasserbauamt in Torgau. Gefunden beim Baggern an der Eisenbahnbrücke in Torgau.

Material/Technique

Gold, geprägt

Measurements

21 mm, 6.43 g, 6 h

Created ...
... Who:

Stempel geschnitten

Created ...
... Who:
... When
... Where
Found ...
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Paris
2.33330011367848.86669921875db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Torgau
13.00555610656751.560279846191db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.