museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Papiergeld Deutsches Notgeld [18232641]

Kreisausschuß und Kreissparkasse des Kreises Osthavelland in Nauen: 500 Mark 1923

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n34/34089/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Münzkabinett Berlin (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n34/34089/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n34/34089/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "Serie ... Kreissparkasse OSTHAVELLAND 500 Mark zahlt die Sparkasse des Kreises Nauen, den 1. März 1923 Der Kreisausschuß .. Landrat .. Der Sparkassenvorstand ... Dieser Schein verliert 4 Wochen nach Aufruf in der Havelländischen Rundschau seine ..." - Wappen. Wertangabe, Ausgeber.
Rückseite: "500 Nauen, Haus - 1890 Friedrich d. Großen 500" - Zierrahmen. Ansicht des Hauses in Nauen.
Rand: Hohenofener Wellen

Stempel des Ausgebers ´KREISSPAR- U. GIROKASSE OSTHAVELLAND´ und ´DER LANDRAT DES KREISES OST-HAVELLAND´. Unterschriften vom Kreisausschuss, vom Landrat und vom Sparkassenvorstand. - Die ´Funkstadt´ Nauen liegt im Landkreis Havelland im Land Brandenburg. Der damalige Kronprinz Friedrich (ab 1740 König Friedrich II. von Preußen) war u.a. in Nauen stationiert als er als Kommandeur das Infanterieregiment Nr. 15, das spätere Regiment Garde (ab 1740), befehligte. Das Regiment kam aus der Garnison Wesel und war ab 1733 in Ruppin und Nauen stationiert.
Vorbesitzer: Preußisches Finanzministerium

Measurements

124-66 mm

Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.