museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Klassizismus [18232490]

Cerbara, Niccolò: Gregor XVI.

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n33/33938/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "GREGORIVS XVI - PONT MAX AN I" - Büste des Papstes Gregor XVI. in der Mozetta mit Kappe (Pileolus) und Stola nach links. Unten die Signatur NIC CERBERA FE.
Rückseite: "PRIMVS AB ARTE SVA - NOBIS - CAELESTIA PINXIT // RAFAELAE SANZIO INV E DIP / NICCOLA CERBERA SCOL" - Die Sixtinische Madonna nach Raffael.

Gregor XVI., geboren am 8. September 1765 als Bartolomeo Alberto Cappellari, gestorben am 1. Juni 1846 in Rom, wurde am 2. Februar 1831 zum Papst gewählt. - Siehe für Raffael hier auch Objektnummer 18232497. - Die Rückseite zeigt Raphaels berühmtes Gemälde, die „Sixtinische Madonna“ von 1512/1513, welche sich seit 1754 in Dresden befindet (jetzt Gemäldegalerie Alte Meister Gal.-Nr. 93, ab 1754 in der Dresdner Gemäldegalerie im ehemaligen Stallhof am Neumarkt, seit 1855 im Semperbau ausgestellt, 1945 von der Roten Armee geraubt und 1956 nach Dresden zurückgegeben). Ursprünglich wurde das Gemälde im Auftrag von Papst Julius II. für den Hochaltar der Klosterkirche San Sisto in Piacenza geschaffen. König August III. von Sachsen erwarb die Sixtinische Madonna 1753 für 25.000 Scudi.
Vorbesitzer: Skulpturensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

61 mm, 101.51 g, 12 h

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.