museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18235073]

Eberbach, Walther: Der Tod als Skiläufer - Herzog von Aosta

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n36/36540/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n36/36540/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n36/36540/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Der Tod als Skelett mit Skiern und dem Gewehr im Anschlag nach links. Im Hintergrund Berglandschaft. Am rechten Rand die Signatur EW. und am Rand unten die Signatur W. EBERBACH 1916.
Rückseite: "DEM / HERZOG / VON AOSTA" - In einem Zierrahmen eine vierzeilige Aufschrift. Am Rand unten die Signatur EW - 1917.

Zweiseitiger Eisenguss, keine Randpunze (Edition DS 144). - Emanuel Philibert von Savoyen (1869-1931), Herzog von Aosta und Cousin von König Viktor Emanuel III. von Italien, war als General Befehlshaber der 3. italienischen Armee. In der Schlacht von Karfreit (Caporetto oder Zwölfte Isonzoschlacht) vom Oktober 1917 wurden die Italiener besiegt und bis zum Piave zurückgedrängt, die 3. Armee konnte aber - nicht zuletzt durch die Verlegung britischer und französischer Divisionen sowie aufgrund amerikanischer Materiallieferungen - ein weiteres Vorrücken der österreichisch-ungarisch-deutschen Truppen über den Piave hinaus verhindern.

Material/Technique

Eisen, gegossen

Measurements

69.2 mm, 74.76 g

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Walther Eberbach (1866-1944)
... When
... Where [Probably] More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.