museum-digitalsmb

Close
Close
Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18236024]

Prinz, Josef: Vermählung Ernst August von Braunschweig und Lüneburg und Viktoria Luise von Preußen

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n37/37462/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n37/37462/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n37/37462/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "SUSCIPERE - ET - FINERE // NUNQUAM - RETRORSUM. Nie rückwärts. Unternehmen und vollbringen" - Unter einem bekrönten Wappenmantel die Wappenschilde von England-Hannover und Preußen nebeneinander. Unten Schriftband und Eheringe, durch die Rosenzweige gesteckt sind. Darunter Rosenblüten. Links am Rand Signatur J P für Josef Prinz.
Rückseite: "ZUR / ERINNERUNG / AN DIE VERMÄHLUNG / DES PRINZEN / ERNST AUGUST / HERZOGS ZU BRAUNSCHWEIG / UND LÜNEBURG / MIT / VIKTORIA LUISE / PRINZESSIN VON PREUSSEN / GEFEIERT ZU BERLIN AM / 24 MAI 1913" - In einem Kranz aus Liebesknoten die Inschrift in zwölf Zeilen, unten Rosenblüten. Vor der Ortsangabe eine waagerecht gelegte Hymensfackel von Myrtenzweigen umflochten.
Rand: A

Durchmesser mit Öse 34,5 mm, ohne Öse 25,9 mm. - Am 24. Mai 1913 heirateten in Berlin Ernst August Christian Georg Prinz von Braunschweig und Lüneburg. Ernst August war der Sohn des Herzogs Ernst August von Cumberland, Herzog von Braunschweig und Lüneburg und dessen Gemahlin Thyra, Prinzessin von Dänemark. Viktoria Luise war die Tochter von Kaiser Wilhelm II. von Preußen und seiner Gemahlin Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein. Die Medaille ist ein Geschenk des Herzogs von Cumberland, des Schwiegervaters von Viktoria Luise, an das Berliner Kabinett.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

34.5 mm, 8.55 g, 12 h

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Richard Placht (1880-1962)
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Princess Victoria Louise of Prussia (1892-1980)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.