museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18239817]

Loewental, Arthur: Kapitänleutnant Otto Weddigen

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n41/41369/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "OTTO / WEDDIGEN - KOMMAN/DANT / AUF / „U 29“" - Brustbild des Kapitänleutnants Otto Weddigen in Uniform mit Orden Pour le Mérite fast von vorn. Im l. F. sein Name, im r. F. Kommando. Unten links die Signatur A L (ligiert) in einem Kreis.
Rückseite: "EWIG UNVERGESSEN BLEIBE KÜHNER WIKING DEINE TODESFAHRT HR ligiert" - Aufrecht stehender Wikinger in Rüstung in untergehendem Boot. Links und rechts am Kopf des Wikingers zwei Möwen. Unten links die Signatur A LÖWENTAL. Im r. F. die Herstellersignatur der Berliner Medaillen-Münze.
Rand: DS 18 SILBER 990

Silberprägung mit Feingehaltspunze (DS 18 SILBER 990). - Der Marineoffizier Otto Eduard Weddigen (1882-1915), Kapitänleutnant und U-Boot-Kommandant im Ersten Weltkrieg, wurde bekannt durch die Versenkung der drei britischen Panzerkreuzer HMS Aboukir, HMS Hogue und HMS Cressy am 22. September 1914 als Kommandant von U 9. Er starb mit der gesamten Besatzung von U 29 am 18. März 1915, als sein Boot von dem britischen Kriegsschiff ´HMS Dreadnought´ gerammt wurde. - Weitere Objekte mit dieser Darstellung unter Objektnummer 18236175, 18236176, 18239818 und 18239819.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

50 mm, 51.23 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.