museum-digitalsmb

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 2587]

Lieferungskauf

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1508901&resolution=superImageResolution#5438934 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Vertrag des Phieib, Sohn des Kopres, und des Apollon, Sohn des Abraamios, mit Aurelios Phoibammon, Sohn des Kostos, über einen Lieferungskauf. Die Vorauszahlung von 5 Goldsolidi minus 35 Keratien und die anfallenden Zinsen werden sie mit unterschiedlichen Mengen von Grünfutter, Heu, Hülsenfrüchten, Getreide, Weizen und Gemüsesamen auszahlen, die an verschiedenen Terminen geliefert werden sollen. Der Notar Epiphanios unterzeichnet den Vertrag.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/01062/

Material/Technik

Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)

Maße

Höhe x Breite: 14,9 x 15,6 cm (lt. BerlPap)

Abschrift

Original: Ancient Greek

AD520/1? Arsinoiton Polis, Krokodilopolis, Ptolemais Euergetis BGU3,740
καὶ λόγῳ τόκου αὐτοῦ σίτου ἀρτάβας εἰς τιμὴν κριθῶν καὶ λόγῳ τόκου αὐτοῦ καὶ τὸν ἄλλον ἕνα χρύσινον εἰς τιμὴν λαχανοσπέρμου εὐαρέστου καὶ λόγῳ τόκου ατοῦ λαχανοσπέρμου ἀρτάβην μίαν μέτρῳ τῷ σῷ ἀπὸ τῶν ἁλωνίων τῶν ὄντων ἐν τοῖς αὐτοῖς πύργοις καὶ τὴν τούτων ἀπόδοσίν σοι ποιησόμεθα ἀπὸ τῶν καρπῶν τῆς εὐτυχοῦς πεντεκαιδεκάτης ἰνδικτίωνος τὸ μὲν χλορὸνχλωρὸν μηνὶ Τῦβι τὸν δὲ χόρτον μηνὶ Φαρμοῦθι τὰ δὲ ὄσπρεα μηνὶ Πανι ποκειμένων σοι εἰς τοῦτο πάντων ἡμῶν τῶν παρχόντων καὶ παρξόντων δικῶς γενικῶς καὶ ἐπερωτηθέντες ὡμολογήσαμεν. Φιεῖβ πρεσβύτερος υὸς Κωπρῆ ὁ προκίμενος ἔσχον τὰ τοῦ χρυσίου νομισμάτια πέντεπέντη παρὰ κεράτια τριάκοντα πέντεπέντη εἰς τιμὴντημὴν χλοροῦχροροῦ καὶ χόρτου καὶ ὀσπρέουὀσπρεων ὡςὁς πρόκιται. Αὐρήλιος Ἀμά ειος Ἰωάννου ἔγραψα ὑπὲρ αὐτοῦ παρόντος ἀγραμμά του ὄντος . δι εμυ επιφανιυ διʼ ἐμοῦ Ἐπιφανίου.
χειρόγραφον Φιεῖβ πρεσβυτέρου Κωπρῆ καὶ Ἀπολλῶ υἱοῦ Ἀβρααμίου χρυσίου νομισματίων ε παρὰ κεράτια λε εἰς Αὐρήλιον Φοιβάμμωνα Κόστου βοηθὸν καθόλου.
Hergestellt ...
... wann
... wo

Links/Dokumente

Objekt aus: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Die bemerkenswerte Sammlung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung zählt ca. 100.000 Objekte. Sie umfasst Meisterwerke unterschiedlicher ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.