museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Barock und Rokoko [18262750]

Wermuth, Christian: Kyros II.

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n65/65631/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Karsten Dahmen (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "CYRVS PERSARVM REX" - Büste des Kyros mit Turban, darauf eine Strahlenkrone, und mit umgelegtem Mantel im Dreiviertelprofil nach rechts. Im Armabschnitt die Signatur CW C PR CAES.
Rückseite: "MONARCHIA PERSICA - DAN VII 5 das persische Reich, Daniel 7,5" - Nach rechts aufsteigender Bär (das zweite Tier der Offenbarung Daniels), den Kopf zurück nach links gewandt, watet in einem Gewässer.

Christian Wermuth schuf zwischen 1694 und 1715 (einige Stücke sind zwischen 1702 und 1715 entstanden, aber schon spätestens 1702 geplant) eine Medaillenserie (Suite) von über 200 einzelnen Geprägen unter dem Titel „Numismata omnium Romanorum mnemonica, ordine descripta et imaginibus repraesentata“, auch als Druck erschienen in den Jahren 1702 und 1715. Die Reihe reichte bis in die Gegenwart, jene der römischen Kaiser von Julius Caesar bis Romulus Augustus umfasste 125 Stücke. Vorangestellt sind je ein Vertreter des assyrischen (Nebukadnezar II.), persischen (Kyros II.) und griechischen Reiches (Alexander der Große).

Material/Technique

Kupfer, geprägt

Measurements

32 mm, 15.22 g, 12 h

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.