museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnological Museum of Berlin Afrika [III C 6540 a-d]

"Chimama"

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=206041&resolution=superImageResolution#2674423 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Christin Griesheim (CC BY-NC-SA)

Description

Eintrag im historischen Hauptkatalog: "Chimama." Holzfigur, in der rechten Hand einen Dolch, in der linken einen Stock tragend, vor dem Bauch ein großer viereckiger Spiegel, kleinere an der rechten Schulter und auf dem Kopf, Kopfschmuck von Federn. An der Figur hängt eine eiserne Glocke (b), ein Zeugbündel (c) und ein Holzstück an einem Eisenring (d). Dient zum Nägeleinschlagen, trägt seine Waffen und Zauberstab mit sich und tötet mit diesen den Missetäter. Die Glocke wird bei der Ceremonie geläutet.

Beschreibung:
Form: stehend, rechter Arm erhoben, linker Arm leichtabgewinkelt vom Körper, linke Hand liegt auf der Hüfte, im linken Auge ein rotes Stoffstück
Farbe: braun, schwarz, weiß, rot
Muster: Bemalung
Erhaltungszustand: Spiegel, Zeugbündel (c) fehlen, Kopfbedeckung schadhaft, Glocke (b) und Holzstück an Eisenring (d) sind nicht an der Figur befestigt [b & d befinden sich in S: 080, F: 10; K: 6]
Sammler: Visser, Robert

Material/Technique

Holz, Eisen, Textil, Federn

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 55 x 19 x 24 cm (mit Federn, a); Höhe x Breite x Tiefe: 16,5 x 6 x 6,5 cm (Glocke -b- mit Schlegel -d-); Gewicht: < 2 kg

Created ...
... Who:
... When
... Where
Collected ...
... Who:

Links / Documents

Keywords

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.