museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 21368]

Gefäßverschluss, bemalt mit Blütenblättern (Lotos)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=598381&resolution=superImageResolution#4226436 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Lehmverschlüsse für den Schutz und die Konservierung von Gefäßinhalten sind bereits seit der prädynastischen Zeit Ägyptens belegt. Sie bestehen aus getrocknetem Nilschlamm, dem für eine festere Konsistenz Zusätze wie Sandkörner, Kalksteinpartikel oder Stroh beigemengt wurden. Um Gefäße zu verschließen, wurden zunächst Pfropfen aus Pflanzenfasern in die Öffnung gesteckt oder eine andere Gefäßabdeckung aufgelegt. Abschließend umschloss und verstrich man die Öffnung mit dem Lehmgemisch.
Einige Exemplare wurden aufwendig polychrom bemalt, wie das Objekt mit Lotosblütendekor auf hellem Grund zeigt. Aus dem Grabungstagebuch der DOG 1912/1913 geht hervor, dass Ludwig Borchardt es zunächst nicht als solches erkannte: „Freitag, d. 13. Dezember 12 [...] Honroth [...] reinigt einen bemalten hölzernen Architekturteil (?) aus P 47.2, der am Morgen des 6.12. in Raum 17 herausgekommen war, und bereitet eine farbige Skizze desselben vor. Das Stück lag neben einem niedrigen Mäuerchen, [...]“. Erst in der späteren Grabungsaufarbeitung wurde der Gefäßverschluss als solcher identifiziert.
Nach: Breuer, S., in: F. Seyfried (Hrsg.), Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete, Berlin 2012, S. 368 (Kat.-Nr. 151).

Material / Technique

Nilschlamm (Material), gebrannt; bemalt

Measurements ...

Höhe x Durchmesser: 15,5 x 13 cm; Höhe: 18 cm (lt. Inv.); Gewicht: 2 kg

Created ...
... when

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.