museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnological Museum of Berlin Amerikanische Archäologie [IV Ca 41854]

Steinmetate

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=103691&resolution=superImageResolution#799406 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Andrea Blumtritt (CC BY-NC-SA)

Description

Großer, verzierter Reibtisch. Das steinerne Werkzeug besteht aus einer gewölbten, rechteckigen Arbeitsplatte und drei trapezförmigen Beinen, die eine kleine Standfläche besitzen. An der einbeinigen Schmalseite des Objekts setzt ein katzenähnliches Kopfprotomen an. Es hat zwei runde, eingetiefte Augen und ein kleines, geöffnetes Maul. Die Stirn des dargestellten Wesens wird durch ein graviertes Band dekoriert. Oberhalb der Schläfen befinden sich zwei kleine, aufgestellte Ohren. Das Gesicht wurde in Frontalperspektive abgebildet. Die hoch- und seitenständigen Partien des quaderähnlichen Protomens sind mit geometrischen Gravuren verziert, die nicht der natürlichen Fellzeichnung der Spezies entsprechen. Die Unterseite der plastischen Verzierung wurde ausgehöhlt und geglättet. Die oberen, unteren und seitlichen Flächen des Bodensteins werden durch gravierte, geometrische Motive dekoriert. Die drei Beine des Objekts weisen darüber hinaus runde Bohrungen und ovale Perforationen auf. Die beiden gegenständigen Beine unterscheiden sich von dem einzeln stehenden Träger, der massiver, länger und stärker geneigt ist. Während die Innenseiten der Hinterbeine unverziert blieben, wurde das einzelne Stützelement auf allen Seiten graviert. Es hat vier frontale Bohrungen und eine starke seitliche Schräglage, die besonders ins Auge fallen. Die Arbeitsfläche des Reibtischs zeigt deutliche Gebrauchsspuren. An den Ecken und Kanten des Objekts treten Abplatzungen und Abschürfungen auf. Das gravierte Dekor ist leicht erodiert. Die plattenständigen Verzierungen wurden partiell eingeebnet.
(Künne 2005)

Weitere Informationen zur sozialen, symbolischen und kulturellen Bedeutung, sowie zu Fundkontext und Periodisierung konnten wegen technischer Probleme von Museum Plus nicht in die lange Beschreibung integriert werden.
Sammler: Lehmann, Walter

Material/Technique

Stein

Measurements

Objektmaß: 29 x 22,5 x 49,5 cm; Länge: (Arbeits-/Sitzfläche) 37 cm; Wandstärke: (Arbeits-/Sitzfläche) 3 cm; Andere Maße: Wölbung der Arbeits-/Sitzfläche: 4,5 cm

Created ...
... When
... Where
Created ...
... When
... Where
Created ...
... When
... Where
Collected ...
... Who:

Links / Documents

Created
Costa Rica
-8410db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Cartago (Costa Rica)
-83.9161911010749.863808631897db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Faldas del Irazú
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
500 - 800
Created Created
500 - 800
Created Created
500 - 800
499 802

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.