museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 19900]

Opferschale mit der Figur des knienden Fürsten Hui

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=607067&resolution=superImageResolution#740381 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe fällt weg (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

"Die kleine Stifterfigur des Hui kniet vor einem Opferbecken, seine Hände liegen auf dessen Rand. Die stark beschädigte Inschrift in Hieroglyphen enthält ein Gebet an die Göttin Sachmet für »eine schöne Lebenszeit, in der der Leib voll Freude und der Körper voll Gesundheit in der Gunst des Herrn der beiden Länder (des Königs) sein möge, und dass er in ihrem Tempel ein- und ausgehen kann, um die Speisen, die auf dem Opfertisch des Herrn der beiden Länder dargebracht werden, zu empfangen«. Hui bezeichnet sich mit einer Fülle von Ehrentiteln als Günstling des Königs, sein eigentliches Amt ist jedoch nicht genannt. Großen Verdiensten verdankte er es schließlich, dass er dieses Opferbecken aufstellen durfte in einem kleinen Tempel, der innerhalb des Pyramidentempels von König Sahure (um 2440-2430 v. Chr.) für Sachmet am Ende der 18. Dynastie errichtet worden war.
Diese königliche Auszeichnung an Privatpersonen, ihre Statuen oder Stelen in Tempelhallen zu stiften, bedeutete Teilnahme am offiziellen Kult und eine besondere Form der Unsterblichkeit. Vielfach ließen sich die so Begünstigten kniend abbilden, vor sich ihre Weihgaben wie Hui mit dem Opferbecken für Trankspenden."
Ingeborg Müller, in: Priese, Karl-Heinz (Hrsg.), Ägyptisches Museum Berlin, Museumsinsel Berlin, Mainz 1991, S. 96.

Material / Technique

Kalkstein (Material / Stein)

Measurements ...

Höhe x Breite: 38,5 x 84 cm; Durchmesser: 68 cm (lt. Inv.)

Created ...
... when

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.