museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnological Museum of Berlin Süd- und Südostasien [I C 7463 a,b]

"nhị"

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=808705&resolution=superImageResolution#3183978 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Verena Höhn (CC BY-NC-SA)

Description

Das aus Holz gedrechselte Korpus ist im Wesentlichen etwa röhrenförmig und erweitert sich stark zum Unterende hin. Es ist unten offen und oben mit einer angeklebten Reptilienlederdecke versehen. Der hölzerne Saitenträger ("Spieß") ist diametral durch das obere Drittel des Korpus gesteckt und durch einen aufgesetzten Frosch aus Elfenbein, der zugleich als Saitenhalter dient, gesichert. Der an seinem Ende nach hinten geschweifte Saitenträger hat einen achteckigen bzw. viereckigen Querschnitt. Bohrungen für zwei (hinterständige?) Wirbel sind vorhanden, die Wirbel fehlen. Reste von zwei gedrehten Darmsaiten sind vorhanden.
Erläuterungen zum Instrument: auch Spießgeige; einh. Name: nhị (Nordvietnam, ehem. Tonking) cō (Südvietnam, ehem. Cochinchina), Bogen und Geige werden nie getrennt.
Sammler: Schriever, W.
Historische Bezeichnung des Herstellungsortes: Tonking

Angaben zur Herkunft:
W. Schriever, Sammler
Nord-Vietnam (Land/Region)
historische Bezeichnung: Tonking
Hainhon

Material/Technique

Hals/Spieß: Holz; Korpus: Holz, gedrechselt; Decke: Reptilienleder; Wirbel: -; Saiten: Darm; Dekor: Elfenbein

Measurements

Länge: 87 cm; Höhe: 13,5 cm (Korpus); Durchmesser: 6 cm (Decke)

Created ...
... Where
Collected ...
... Who:

Links / Documents

Keywords

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: 2019/01/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.