museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnological Museum of Berlin Südsee und Australien [VI 14523 a]

Behälter für Spielmarken

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1385386&resolution=superImageResolution#2578376 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Heinz-Günther Malenz (CC BY-NC-SA)

Description

Deckelgefäß: zwei Hälften einer Kokosnuss mit Schnüren
10 kleine flache Schalen verschiedener Größe aus Kokosnussschalen
Matte
gut erhalten

Das Deckelgefäß besteht aus den beiden Hälften einer con den Fasern befreiten Kokosnuss, An den oberen Rand und der unteren Hälfte sind 4 kleine Löcher gebohrtm durch je zwei führt eine aus Kokosfaser geflochtene Schnur. Durch die obere Hälfte der Kokosnuss ist ein Loch in die Mitte gebohrt und eine Schnur geknotet, so dass aus der Kokosnuss eine ca. 20cm lange Schlinge hängt. Beim Zusammensetzen der beiden Teile werden sie mit den Kokosfaserschnüren zusammen gehalten.
Die glatt polierten Kokosnussscheiben sind teilweise mit kleinen Löchern außen verziert. Die vier größten Scheiben sind aus mehreren Stücken zusammengesetzt, aufgrund der größeren Elastizität.
Die rechteckige Matte ist aus Pandanus geflochten.
Sammler: Thilenius, Georg

Material/Technique

Kokosnuss, Kokosfaserschnur

Measurements

Höhe x Durchmesser: 17 x 14,5 cm

Created ...
... Where
Created ...
... Where
Collected ...
... Who:

Links / Documents

Created
Samoa
-172.26013183594-13.674454689026db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Sawaii
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.