museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 16048]

Vertrag über Landpacht

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2333626&resolution=superImageResolution#5438903 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Pachtvertrag zwischen Aurelia Aphthonia, Tochter des Hypsistos, aus Hermupolis und Aurelios Banos, Sohn des Gennadios und der Eucharistia. Der Vertrag für die Dauer von vier Jahren betrifft zwei Aruren Saatlandes. Aurelios Banos zahlt einen Pachtzins von jährlich 8 Artaben Weizen, 4 Artaben Linsen, 1 Artabe Arakos und 1/3 Artabe Bohnen. Zusätzlich muss er jährlich zwei Körbe Brennmaterial, ein Bündel grüner Bohnen, einen Topf Milch, zwölf Bündel Ähren und etwas Kraut liefern.

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/04053/

Material/Technique

Papyrus (Material); beidseitig, beschriftet (Technik)

Measurements

Höhe x Breite: 24,4 x 23,4 cm (lt. BerlPap)

Transcript