museum-digitalsmb

Close
Close
Gemäldegalerie [1708]

Selbstbildnis.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=862715&resolution=superImageResolution#1039452 (Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Volker-H. Schneider (CC BY-NC-SA)

Description

Von Gerard Ter Borchs haben sich insgesamt nur drei Selbstporträts erhalten. Das kleine, auf Kupfer gemalte Bild in Berlin stellt das späteste in dieser Reihe dar und spiegelt sein großes Interesse für Minitatur-Porträts wieder. Das Werk wurde auf der Höhe seiner Schaffenszeit gemalt und stellt wahrscheinlich die eigenhändige Wiederholung eines 1676 gemalten Selbstbildnisses dar, das Ter Borch für den Großherzog Cosimo III von Toscana malte. Wie aus dem noch erhaltenen Briefwechsel ersichtlich ist, traf Ter Borchs Bild jedoch beschädigt in Florenz ein und gilt seitdem als verloren. Der Großherzog besaß eine berühmte Sammlung von Malerselbstporträts, die er direkt bei den Künstlern in Auftrag gab, so auch bei Ter Borch in Deventer.

SIGNATUR / INSCHRIFT: Bez. mitte rechts: GTBorch (GTB verbunden)

Material/Technique

Kupfer

Measurements

Bildmaß: 13,5 x 16,6 cm; Rahmenaußenmaß: 19,5 x 16,4 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Gerard ter Borch (1617-1681)
... When [About]
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Gerard ter Borch (1617-1681)

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gemäldegalerie

Object from: Gemäldegalerie

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei des 13. bis zum 18. Jahrhunderts. Die Bestände umfassen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.