museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 34434]

Mumienmaske einer Frau mit einem Haarkranz aus Rosenblüten

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=607423&resolution=superImageResolution#761037 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Margarete Büsing (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Das Berliner Museum präsentiert insgesamt vier Mumienmasken aus der frührömischen Kaiserzeit, die alle aus dem mittelägyptischen Ort Meir stammen.
Zu diesem Ensemble gehört auch die Maske einer wohlhabenden Frau, die üppig mit Schmuck ausgestattet ist. Sie trägt neben Ohrringen, zwei Halsketten, Fingerringe sowie Armbänder und -ringe. Neue Untersuchungen haben nachgewiesen, dass das lockige Haar aus schwarz gefärbtem Flachs imitiert wurde. Auf dem Scheitel findet sich zudem ein breiter Haarkranz, der neben farbig widergegebenen Blättern von Rosenblüten zentral ein ovales Medaillon aufweist. Bekleidet ist sie nach römischer Sitte mit einem dunkelroten Chiton, auf dem Bänder (Clavi) in dunkelgrün und goldbesetzt zu erkennen sind. Zudem ist der Hinterkopf von einem Fries mit ägyptischen Götterdarstellungen umgeben. Die zentrale Figur zeigt den Gott Osiris, auf den sich von beiden Seiten in einer Prozession Götter und am Ende die Verstorbene nähern.
(J. Helmbold-Doyé)

Material / Technique

Textil (Material / Kartonage); grundiert, bemalt, partiell vergoldet; Flachs-Fasern (Haare); Fayence (Einlagen)

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 53 x 37 x 59 cm (inkl. Sockel); Höhe: 58 cm (lt. Inv.)

Created ...
... when

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.