museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 10585]

Mumienetikett mit demotischer Aufschrift und Darstellung des Osiris (VS) sowie Verstorbenen als Mumie auf einer Kline liegend (RS)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=762300&resolution=superImageResolution#4730291 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Bei den Mumienetiketten aus Ägypten handelt es sich um Holztäfelchen, die zumeist nur mit den Namen der Verstorbenen beschrieben sind. Sie können als Ersatz einer Grabstele verstanden werden, die zur Etikettierung an die Mumie gehängt wurden. Die Inschrift stellt eine formelhafte Anrufung an die Ba-Seele der Verstorbenen dar, die sich häufig auf Täfelchen dieser Art findet. Ungewöhnlich sind jedoch die beidseitigen figürlichen Abbildungen mit dem mumiengestaltigen Totengott Osiris und dem Verstorbenen selbst als Mumie in der typischen Wicklungstechnik der römischen Kaiserzeit. Bemerkenswert ist die Aufbahrung auf einer griechischen Kline mit gedrechselten Beinen. Als Teil der dauerhaften Versorgung des Toten dienten zwei Gefäße auf einem Tisch, daneben stehend eine Weinamphore mit langer Kelle.
(J. Helmbold-Doyé)

Material / Technique

Holz (Material); beschrieben, bemalt

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 6,5 x 14 x 1,3 cm; Höhe x Breite: 6 x 14 cm (lt. Inv.); Gewicht: 0,06 kg

Created ...
... when

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.