museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 2254]

Opferplatte mit Götterdarstellungen und meroitischer Inschrift

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=757644&resolution=superImageResolution#1917052 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Aus dem Ende des Reiches von Meroë stammt die Opfertafel für den König Tamelordeamani, dessen Grab bislang noch nicht mit Sicherheit identifiziert werden konnte. Aus dem kursiv geschriebenen Text in meroitischer Sprache können folgender Passagen verstanden werden: "O Isis, o Osiris, dem Tamelordeamani, den Araqatanmakasa gebar, den Teritanide erzeugte, ein reichliches (?) ... möge ... werden. Ein guter Nil möge ... werden ... möge ...".
Die Darstellung in der Mitte der rechteckigen Platte zeigt links die Göttin Isis, rechts den Gott Anubis beim Trankopfer an einem Altar, auf dem vier kugelige Gefäße aufgestellt sind. Besondere Beachtung verdient hier ein stilistisches Detail. Der zurückgesetzte Fuß ist bei beiden Gottheiten an der Ferse angehoben, so daß der Eindruck einer latenten Bewegung entsteht. Die meroitische Kunst hat mit dieser Darstellungsweise ein eigenständiges Äquivalent zu der typisch ägyptischen Darstellung der bewegten - oder bewegungsbereiten - Figur gefunden, zum Vorsetzen eines Beines bei gleichzeitiger Beibehaltung der senkrechten Körperachse. Darüber hinaus sind die Darstellungen des vornehmlich männlichen Gottes Anubis auf den Opfertafeln häufig mit langen Frauenkleidern abgebildet.
(J. Helmbold-Doyé)

Material / Technique

Sandstein (Material / Stein)

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 51,5 x 44,5 x 8,5 cm; Länge x Breite: 49,8 x 44 cm (Länge mit Rinne, lt. Inv.); Gewicht: 28,16 kg

Created ...
... when
Found ...
... where

Relation to persons or bodies ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.