museum-digitalsmb

Schließen
Schließen
Kunstbibliothek Modebild – Lipperheidesche Kostümbibliothek [14134343]

Gallery of Fashion, Fig. 275: Afternoon Dress

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1912424&resolution=superImageResolution#4589610 (Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin / Anna Russ (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

„Fig. 275.
Pub. as the Act dir.ts Sept.r 1. 1800, by N. Heideloff, at his Office No. 7 John Str. Oxford Road."
Modedruck aus der Londoner Zeitschrift Gallery of Fashion. 1. September 1800.
Afternoon Dress.
FIG. CCLXXV.
The hair long, plaited in different directions round the head; the front
hair in loose curls, separated in the front with a diamond comb, and
crossed with a string of pearls: Round dress of clear India muslin,
trimmed round the sleeves and bottom with a rich broad lace; full trim-
ming of the same round the neck. Large pearl placed in the front.
Mantlet-sash of white clear muslin, trimmed with lace. Pearl necklace
and ear-rings. White silk gloves and shoes.

Material/Technik

Kolorierte Radierung

Maße

Blattmaß: 29,4 x 23,2 cm

Gedruckt ...
... wer: Zur Personenseite: William Bulmer (1757-1830)
... wann

Links/Dokumente

Kunstbibliothek

Objekt aus: Kunstbibliothek

Die Kunstbibliothek ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung mit einer der weltweit größten Museumsbibliotheken. Hinzu kommen bedeutende...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.