museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 1946]

Skarabäus mit einer Durchbohrung, auf der Rückseite der Darstellung des Königs auf Streitwagen im Festumzug im oberen Bildfeld und im unteren die der Königs auf Streitwagen beim Erschlagen der Feinde

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=760079&resolution=superImageResolution#4693550 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Sandra Steiß (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Eins der bekanntesten Symbole Altägyptens ist der Skarabäus. Sein ägyptischer Name, Chepri, bedeutet „werden, entstehen“. Diese Bezeichnung leitet sich aus der Beobachtung ab, dass der erwachsene Käfer scheinbar aus dem Schlamm der Erde geboren wird, aus welchem er hervorkriecht. Damit wurde er zum Sinnbild für den Sonnengott, der sich jeden Morgen verjüngt aus der Unterwelt erhebt. Die Mistkugel, die der Käfer mit seinen Hinterbeinen rollt, ist Symbol des Sonnenballs. Amulette in Gestalt des Skarabäus waren daher sowohl für die Verstorbenen als auch bei den Lebenden sehr beliebt. Damit konnte man den Fortbestand des Sonnenlaufs beschwören und auf die eigene Regeneration und Wiedergeburt hoffen. Auf den Unterseiten der Käfer finden sich Symbole, kurze Texte und kleine Szenen, wie bei diesem Beispiel mit dem König auf einem Streitwagen beim Erschlagen der Feinde.

Material / Technique

Steatit (Speckstein) (?) (Material / Stein); glasiert

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 2,3 x 1,7 x 1 cm; Höhe x Breite: 2,2 x 1,6 cm (lt. Inv.); Gewicht: 5 g

Created ...
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/06/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.