museum-digitalsmb

Close
Close
Kunstbibliothek Modebild – Lipperheidesche Kostümbibliothek [14134526]

Porträt der Margarethe von Parma: Margareta Austriaca Ducissa Parmae et Placentiae

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1923477&resolution=superImageResolution#4615436 (Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin / Dietmar Katz (CC BY-NC-SA)

Description

„Margareta Austriaca Ducissa Parmae et Placentiae
Inferiorem Germaniam nomine Regis Philippi fratris ab anno
1559. ad anno 1567. gubernavit.
Cum Privil. Ord:Ford (?)"
Margarethe von Parma wurde am 28. Juli 1522 in Oudenaarde (Ostflandern) als uneheliche Tochter Kaiser Karls V. und der flämischen Zofe Johanna van der Gheynst geboren. 1529 erkannte Karl V. sie offiziell als seine Tochter an. Sie wuchs zunächst bei der Brüsseler Familie de Douvrin auf. Ihren Beinamen Margarethe von Österreich erhielt sie nach der Tante des Kaisers, die damals Statthalterin der Niederlande war.
1536 heiratete Margarethe den Herzog von Florenz, Alessandro de Medici. Nach dessen Ermordung wurde sie 1538 mit Ottavio Farnese vermählt. 1559 wurde sie von ihrem Halbbruder, dem spanischen König Philipp II., als Statthalterin der habsburgischen Niederlande eingesetzt. Dieses Amt übte bis 1567 aus. Während ihrer Amtszeit begannen die ersten Aufstände gegen die habsburgische Herrschaft in den Niederlanden. Von 1580 bis 1583 übernahm Margarethe von Parma gemeinsam mit ihrem Sohn Alessandro Farnese erneut die Regentschaft der Niederlande und starb am 18. Januar 1586 in Ortona, Italien.

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Blattmaß: 25,3 x 15,4 cm

Printing plate produced ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kunstbibliothek

Object from: Kunstbibliothek

Die Kunstbibliothek ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung mit einer der weltweit größten Museumsbibliotheken. Hinzu kommen bedeutende ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.