museum-digitalsmb

Close
Close
Kunstbibliothek Modebild – Lipperheidesche Kostümbibliothek [14155279,T,002]

Mein Herr, ich kleide mich nach der letzten Mode

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=877112&resolution=superImageResolution#1631780 (Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin / Dietmar Katz (CC BY-NC-SA)

Description

Das Thema dieser Karikatur ist die Männermode als Medium des Werbens und sich Positionierens. Der Herausforderer trägt einen konisch zulaufenden Zylinder und einen taillenbetonten Rock mit unauffälligen Knöpfen; sein Gegenspieler trägt einen stark geschwungenen Zylinder, dazu einen gerade geschnittenen Zweireiher mit übergroßen Knöpfen. Geiger führt auf diesem Blatt die beiden Konkurrenten als gleichermaßen lächerlich vor, sowohl durch die Überzeichnung ihrer Figuren, als auch dadurch, dass sie sich als Männer überhaupt über modische Kleidung zu definieren versuchen. Ein ähnlich komponiertes Blatt aus den Beständen der Kunstbibliothek Berlin trägt den Titel "Neumodische Zwistigkeiten" und wurde um 1830/40 von A. Alboth gestochen.

Material/Technique

Wasserfarbe & Papier, handkoloriert, Radierung

Measurements

Höhe x Breite: 23,1 x 20,1 (Blatt)

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Andreas Geiger (1765-1856)
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kunstbibliothek

Object from: Kunstbibliothek

Die Kunstbibliothek ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung mit einer der weltweit größten Museumsbibliotheken. Hinzu kommen bedeutende...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.