museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Antikensammlung [31161, 1]

Mumienporträt einer jungen Frau mit Golddiadem

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=681423&resolution=superImageResolution#809397 (Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Ingrid Geske-Heiden (CC BY-NC-SA)

Description

Das Porträt, das bei der Mumifizierung mit Leinenbinden über dem Gesicht befestigt wurde, zeigt eine junge Frau mit Löckchenfrisur, wie sie unter Kaiser Nero modern war. Die Schmuckstücke, besonders die sogenannten Baretta-Ohrringe und die doppelte Steinkette, wurden tatsächlich getragen. Das goldene Diadem
dagegen könnte als Totenschmuck zu deuten sein.

(A. Schwarzmaier in: 25000 Jahre Schmuck aus den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin, 2013, S. 92)

Angaben zur Herkunft:
3. Viertel 1. Jh.n.Chr.
Genauer: um 60 n.Chr.
Fundort: er-Rubayat (Ägypten / Fayûm)

Material/Technique

Enkaustik auf Holz

Measurements

Höhe x Breite: 37,5 x 16,7 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Antikensammlung

Die Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin gehört zu den bedeutendsten Sammlungen für antike griechische und römische Kunst in der Welt. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.