museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Kupferstichkabinett [SM 37c.147]

Entwurf zum Tafelaufsatz für Kurprinz Wilhelm II. von Hessen-Kassel

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1505191&resolution=superImageResolution#3112701 (Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Den auf vorliegender Zeichnung dargestellten Tafelaufsatz identifizierte Winfried Baer als den heute im Museums-Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda aufbewahrten Aufsatz aus feuervergoldeter Bronze. Der Aufsatz wurde somit nicht, wie ursprünglich vermutet, nach Entwürfen des kurhessischen Architekten Johann Conrad Bromeis in Frankreich angefertigt, sondern nach Schinkels Entwurf wahrscheinlich durch die Berliner Bronzefabrik von Werner & Neffen.
Die dreiteilige Zeichnung gibt im oberen Teil den Grundriss, in der Mitte eine schematische Frontalansicht und unten den großen Mittelaufsatz in Vorder- und Seitenansicht sowie Skizzen zu zwei kleineren Aufsatzgefäßen an. Der Mittelaufsatz wird von einer weiblichen Doppelfigur mit in Voluten endenden gespreizten Flügeln dominiert. Sie trägt die Schale auf ihrem Kopf und mit Hilfe der eingerollten Flügelspitzen, vgl. zu diesem Motiv auch den Toilettentisch für Prinzessin Alexandrine von Preußen von 1822 (Inv. SM 37b.103; Inv. 37b.99 recto).
Text: Birgit Kropmanns (2012) / Nadine Rottau (2013)

Material/Technique

Graphitstift / handgeschöpftes Papier (vergé)

Measurements

Blattmaß: 41,7 x 31,3

Links / Documents

Keywords

Object from: Kupferstichkabinett

Das Kupferstichkabinett ist das Museum der Graphischen Künste bei den Staatlichen Museen zu Berlin. Es bildet dort das Sammlungs-, Kompetenz- und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.