museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Ägyptisches Museum [ÄM 23673]

Fragment einer Grabwand mit Genealogie Oberpriester von Memphis

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=772504&resolution=superImageResolution#1564805 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0))

Description

Auf diesem Reliefblock aus einem Grab erscheinen in vier Registern lange Reihen von Männer in gleicher Tracht mit kurzem Schurz, im Rücken herabhängenden Stierschwanz und einem Wedel in der Hand. Die Beischriften nennen Namen und Funktion der Dargestellten. Es handelt sich um die männliche Linie der Vorfahren des Hohepriesters von Memphis. Er rühmt sich mit dieser Aufstellung der langen Tradition, in der seine Familie dieses höchste Priesteramt bekleidete. Die Reihe der Ahnen reicht von der Spätzeit (um 800 v. Chr.) über tausend Jahre zurück bis ins Mittlere Reich (um 1900 v. Chr.).

Material / Technique

Kalkstein (Material / Stein)

Measurements ...

Höhe x Breite x Tiefe: 45 x 90 x 5,5 cm; Höhe x Breite: 45 x 88 cm (lt. Inv.); Gewicht: 50,46 kg; Höhe x Breite x Tiefe: 46 x 90 x 7 cm (mit Montage); Gewicht: ca. 64,5 kg (mit Montage)

Created ...
... when
... where

Links / Documents ...

[Last update: 2019/02/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.