museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Antikensammlung [AvP VII 110]

Fragment der rechten Gesichtshälfte eines weiblichen Kopfes (Frauenkopf Berlin-Bergama, sog. Brizescher Kopf)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=684130&resolution=superImageResolution#484271 (Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Antikensammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Ingrid Geske (CC BY-NC-SA)

Description

Bei den Ausgrabungen am Trajaneum von Pergamon wurde 1979 das Fragment eines weiblichen Kopfes mit gescheiteltem und wellig nach hinten gelegtem Haar gefunden, das einen bereits 1908 von Winter veröffentlichten weiblichen Kopf aus dem Theater von Pergamon, heute in Berlin, Bruch an Bruch vervollständigt. Der von Ph. Brize wiedergewonnene und 1990 ausführlich publizierte Kopf weist eine typologische Verwandtschaft mit Köpfen spätklassischer Göttinnen auf (so schon Winter 1908, 127) und kann stilistisch in das 3. Viertel des 2. Jhs. v. Chr. datiert werden. Eine nachträgliche Überarbeitung in der frühen Kaiserzeit veränderte laut Brize die Frisur auf der Ansichtsseite und schuf die Voraussetzung für die Anbringung eines Kopfschmuckes aus Metall. Trotz des Fehlens von Porträtzügen
sprechen Fundort und nachträgliche Überarbeitung dafür, dass mit der Statue zumindest in ihrer zweiten Aufstellung eine ganz bestimmte Person geehrt werden sollte. Für die Berliner Pergamonausstellung konnten das originale Fragment in Berlin und ein Abguss des Bruchstückes in Bergama von W. Maßmann zusammengefügt werden.

Katalog zur Ausstellung "Pergamon - Panorama der antiken Metropole" 30.09.2011 - 30.09. 2012 (A. Scholl: Kat. Nr. 3.3).

Fundort: Theaterorchestra, Boden (Türkei/Pergamon/Theater)

Material/Technique

Marmor

Measurements

Höhe: 33 cm; Objektmaß: 48 x 26 x 28,5 cm inkl. Sockel und Gipsergänzung; Sockel: 12 x 20 x 20 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Antikensammlung

Die Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin gehört zu den bedeutendsten Sammlungen für antike griechische und römische Kunst in der Welt. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.