museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Kupferstichkabinett [572-1 (1870)]

Die Passion Christi - Schaustellung Christi (Ecce Homo)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1618452&resolution=superImageResolution#4924635 (Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin / Atelier Schneider (CC BY-NC-SA)

Description

Martin Schongauers Kupferstichfolge zur Passion Christi umfasst insgesamt zwölf Szenen vom „Gebet am Ölberg“ bis zur „Auferstehung Christi“. Wie in einem Passionsspiel erscheinen außer den Hauptpersonen auch stets die gleichen Nebenfiguren. Sie wahren den Erzählzusammenhang von Blatt zu Blatt. Das gilt auch für die stets ähnlichen Hunde, die in drei Episoden erscheinen. Sie werden immer aggressiver. Wirkt der Hund des Hohepriesters in der „Vorführung vor Hannas“ noch recht unbeteiligt, so attackiert das Tier in der „Handwaschung des Pilatus“ bereits neugierig und angriffslustig den zotteligen Schoßhund des Statthalters, der seinerseits bereits achtsam und schlagbereit eine Pfote erhebt (Detail-Abb. 49). Und im „Ecce Homo“ fletscht ein fieser Straßenköter gar die Zähne unter der Palasttreppe, vor der das geifernde Volk die Kreuzigung Christi fordert. Besonders deutlich verweist dieser Hund auf eine alttestamentliche, typologische Parallele zu den Ereignissen. In den Psalmen (Ps 22,17–18) heißt es: „Denn Hunde haben mich umgeben, und der Bösen Rotte hat mich umringt; sie haben meine Hände und Füße durchgraben. Ich kann alle meine Knochen zählen; sie aber schauen zu und sehen auf mich herab.“

Text: Michael Roth in: Wir kommen auf den Hund. Werke aus fünf Jahrhunderten von Dürer bis Dieter Roth. Eine Sommerausstellung im Kupferstichkabinett, hg. von Hein-Th. Schulze Altcappenberg und Lydia Rosía Dorn, Berlin/Petersberg 2015, S. 102.

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Bildmaß: Einfassungslinie 16,10 x 11,20 cm; Plattenrand: 16,6 x 11,7 cm; Blattmaß: 18,1 x 13,2 cm

Printing plate produced ...
... Who:
... When

Links / Documents

Keywords

Object from: Kupferstichkabinett

Das Kupferstichkabinett ist das Museum der Graphischen Künste bei den Staatlichen Museen zu Berlin. Es bildet dort das Sammlungs-, Kompetenz- und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.