museum-digitalsmb

Close
Close

Pygmäen

"Pygmäen ist ein seit dem 19. Jahrhundert eingebürgerter und weiterhin gängiger, aber ethnologisch unbrauchbarer Sammelbegriff für eine Gruppe afrikanischer Völker. Er bezeichnet eine Vielzahl kulturell unterschiedlicher Gesellschaften in Zentralafrika, denen insgesamt ca. 150.000 bis 200.000 Menschen angehören. Ihr gemeinsames Merkmal ist eine relativ geringe Körpergröße." - (Wikipedia 11.07.2019)

Objects and visualizations

Relations to objects

Hütten, RuwenzoriflussMwera Mutter"Urwald-Pygmäen", Salambongo (OT)"Pygmäe vom Inselgebirge Nyanta" (OT)Frau. SalambongoHütten
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

[Relation to person or institution] Pygmäen
[Relation to person or institution] Mbuti

Show relations to actors