museum-digitalsmb

Close
Close

Friedrich Anton Lübbert (-1859)

"Lübbert, Dr. med. Anton Promotion 1883 in Freiburg, Kolonialdienst in DSWA von 1.4.1897-1902, Oberstabsarzt und leitender Mediziner in Windhoek (DSWA); Stifter des Museums für Natur und Völkerkunde Freiburg, der Freiburger Stadtrat dankte ihm für die ethnographischen Gegenstände in der Presse und durch Eintrag in der Stiftertafel des Museums (siehe Freiburger Zeitung, 08.05.1900." - http://www.freiburg-postkolonial.de/Seiten/personen.htm#l, 10.02.2019

"Anton Lübbert wurde in Schlesien geboren und kam für sein Studium in Medizin nach Freiburg, wo er 1883 promovierte. Zunächst als Offiziersarzt in Würzburg tätig (1885 – 1886), wurde er schließlich Stabsarzt an der Kaiser-Wilhelm-Akademie für das militärische Bildungswesen in Berlin. Dort arbeitete er im Hygienischen Laboratorium (1889 – 1891). Bis 1895 leitete Lübbert das vom Kriegsministerium zur Verfügung gestellte Hygienische und Chemische Laboratorium in Dresden. 1895 habilitierte er an der Universität Breslau in Hygiene und war dort von 1896 bis 1897 als Dozent beschäftigt.
Ab dem 1. April 1897 war Lübbert im Kolonialdienst tätig und wurde Oberstabsarzt und leitender Mediziner in Windhoek in Deutsch-Südwestafrika (heutiges Namibia). 1902 schied er aus dem Kolonialdienst aus und zog nach Hamburg, wo er als Assistent am Hygienischen Institut arbeitete. Seine genauen Lebensdaten sind unbekannt." - https://www.freiburg.de/pb/,Lde/1316688.html, 10.02.2019

"Chefarzt in Windhoek; Ordensverleihung 1903 (Württemberg); Abteilungsvorsteher am Hygienischen Institut Hamburg ab ca. 1904; Reise ins Amazonasgebiet 1907--- Archivmaterial: Bundesarchiv R 1002/1141; Archiv des Freiburger Völkerkundemuseums: SAF C3 241/1, Brief von Dr. Lübbert vom 18.9.1899, SAF C3 241/1, SAF C3 241/1, Briefe von Leutwein an Oberbürgermeister Winterer vom 25.10.1899 und vom 24.1.1900; Hamburger Staatsarchiv: 352-10_172 " - gnd, 10.02.2019

"Lübbert, Dr. Friedrich Anton (Oberstabsarzt; Regierungsarzt)Militär1900–1920269 Objektenicht bekanntStudium in Freiburg; Promotion 1883; Kolonialdienst in „Deutsch-Südwestafrika“ von 1897 bis 1902 (Angabe www.freiburg-postkolonial.de); Chefarzt in Windhoek; erhält 1903 eine württembergische Ordensauszeichnung; Abteilungsvorsteher am Hygieni-schen Institut Hamburg ab ca. 1904; Reise ins Amazonasgebiet 1907.keine AngabenKorrespondenz:1902-1907" - https://www.lindenmuseum.de/fileadmin/user_upload/images/fotogalerie/Schwieriges_Erbe/SchwierigesErbe_Provenienzforschung_Abschlussbericht.pdf, 10.02.2019

Objects and visualizations

Relations to objects

Halskette für FrauenKorsettKette aus EisenperlenMuschelscheibenketteKette aus Wurzelknollen und GlasperlenMuschelscheibenkette
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Collected Friedrich Anton Lübbert (-1859)
Created Herero

Show relations to actors