museum-digitalsmb

Close
Close

Ambundu

"Die Ambundu sind eine Ethnie in Angola, die im Wesentlichen in einem breiten Landstreifen siedelt, der die Hauptstadt Luanda einschließt und sich nach Osten bis zur Provinz Malanje hinzieht. Ihre Sprache ist das Kimbundu, ihre Selbstbezeichnung gelegentlich Akwambundu, selten Akwakimbundu („Wir Mbundu“). Sie werden ethnografisch oft als „nördliche Mbundu“ bezeichnet, im Gegensatz zu den Ovimbundu Zentralangolas, den „südlichen Mbundu“. Zahlenmäßig stellen sie gegenwärtig etwa ein Viertel der Bevölkerung Angolas dar. Ihre wichtigsten Untergruppen sind (von West nach Ost) die Luanda, die "eigentlichen" Ambundu, die Kissama, die Dembo (Ndembu), die Ngola, die Bangala (Imbangala), die Songo, die Chinje, die Minungu und (nach Süden) die Libolo und Kibala." - (Wikipedia 30.05.2019)

Objects and visualizations

Relations to objects

PalisadeHaus im BauKinderklapperKlapper für Maskentanz
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

Created Ambundu

[Relation to person or institution] Ambundu

Show relations to actors
Relations to places