museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnologisches Museum Süd- und Südostasien

Collection: Süd- und Südostasien ( Ethnologisches Museum )

About the collection

Die Sammlungen zu Süd- und Südostasien umfassen zurzeit circa 35.000 Objekte. Sie stammen aus Indien, Sri Lanka, Teilen des Himalaya Raumes, den Ländern Festlandsüdostasiens (Myanmar (Burma), Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia) und aus der Region insulares Südostasien (Indonesien, Philippinen, Taiwan). Der größte Teil gelangte zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem Beginn des Ersten Weltkriegs in das Museum, aber auch in jüngerer Zeit wurden bedeutende Konvolute erworben. Alle Objekte aus Süd- und Südostasien gehörten einst zur Indischen Abteilung des damaligen Museums für Völkerkunde. Nach der Gründung des Museums für Indische Kunst 1963 wurden sie in eine Kunstsammlung und eine ethnografische Sammlung aufgeteilt. Seit 1971 werden sie in getrennten Räumen ausgestellt.

Objects