museum-digitalsmb

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnologisches Museum Teile eines vermutlich zusammengehörigen Kamelgeschirres

Teile eines vermutlich zusammengehörigen Kamelgeschirres

Diese vermutlich zusammengehörigen Teile eines Kamelgeschirres stammen aus Syrien und wurden von Max von Oppenheim gesammelt.

[ 3 Objects ]

Kamelschmuck

Behang für Kamel (Poesie). Bestehend aus Gurt, unterlegt mit Wollvlies und gewebten Wollbändern. Überzug aus schwarzem Tuch

Kamelschmuck

Kopfgestell für Kamel

Zierlappen mit rotem und grünem Tuch überzogen
Frontriemen und Stirnriemen mit Überzügen aus Brokatflicken.
Nasenriemen mit weinrotem Samt überzogen;
Einfassungen aus dunkelblauen Leinen; mit Federn, Kauri und Glasfluß verziert.

Kopfgestell für Kamel

Kamel-Überwurf (Deckenüberzug)

Kamel-Überwurf für Hinterbacke. Decke mit angenähten Bändern.

Überzug der Decke: grünes und rotes Tuch.
Kauri, Glasfluß und Spiegel als Verzierung.

Kamel-Überwurf (Deckenüberzug)