museum-digitalsmb

Close
Close
Gemäldegalerie [2014.1]

Nächtliche Feuersbrunst

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2006448&resolution=superImageResolution#5398965 (Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin / Christoph Schmidt (CC BY-NC-SA)

Description

Der Rotterdamer Maler Egbert van der Poel spezialisierte sich auf die Darstellung sogenannter “brantjes” und schuf damit eine für Rotterdam einzigartige Nische des Kunstmarkts. Im Zentrum des Bildes steht ein brennendes Bauernhaus, dessen wohl strohgedecktes Dach in Flammen steht und die Nacht erhellt. Gierig frisst sich das Feuer durch die Dachsparren, verschiedenfarbige Funken fliegen umher, dicke Qualm- und Rauchwolken ziehen in den Himmel auf. Vom Feuer erhellt, ist im Hintergrund links kriegerisches Volk mit Lanzen und Sturmhauben zu erkennen, wohl marodierende und brandschatzende Soldaten, die das Haus angezündet haben. Im Vordergrund dann eine Ansammlung von Menschen, die sich plündernd über teils am Boden liegende, teils auf einem Leiterwagen aufgeladene Gegenstände hermachen. Ihre gebeugten Rücken sind als farbige Akzente hervorgehoben und beleben das sonst beinahe monochrom gehaltene Bild. Van der Poel gibt hier gekonnt die besonderen Lichteffekte des nächtlichen Feuers wieder, eine Fähigkeit für die man viel Umsicht, Erfahrung und Naturstudien benötigte, wie der Maler und Kunstschriftsteller Willem Beurs Ende des 17. Jahrhunderts vermerkte.| Katja Kleinert

Material/Technique

Kupfer

Measurements

Bildmaß: 15,1 x 19,3 cm; Rahmenaußenmaß: 28,5 x 32,5 cm

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gemäldegalerie

Object from: Gemäldegalerie

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei des 13. bis zum 18. Jahrhunderts. Die Bestände umfassen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.